Leben ohne Internet

Administrator (admin) on 9.3.2013

Gestern und heute waren wir ohne Festnetz und Internet, könnt ihr euch vorstellen, wie das ist ?

Es ist GRAUSAM !

Wie haben wir uns schon dran gewöhnt, zwei Tage ohne Internet waren die Hölle :)

Am Mittwoch habe ich wegen dem Geburtstag unseres Jüngsten schon mittags "Feierabend" gemacht, Donnerstag habe ich einen Tag Urlaub gemacht, Freitag morgen erst mal Rechnungen gechrieben und dann Nachlieferungen aus der letzten Sammelbestellung verpackt und dann .....

..... wollte ich eure Emails der letzten Tage beantworten, aber nichts, weder Festnetz Telefon noch Internet funktionierten.

Ok, wird wohl gleich wieder, aber gleich ?

Laut Vodafone sollte der Schaden bis spätestens 0.00 Uhr behoben sein, aber heute morgen ? Wieder nichts.

Erneuter Anruf bei Vodafone : Es täte ihnen leid, ein Glasfaserkabel an einer Bahnstrecke sei kaputt, das kann dauern - na toll !

Auf meinem Smartphone sah ich eure ganzen Mails,  ( aber das Antworten ist so umständlich mit dem Smartphone ), also erst mal Torben in Göttingen anrufen, das er auf meiner Homepag einen Bericht schreibt und dann wollte ich aus lauter Frist erst mal Geld ausgeben :)

Ich weiß jetzt, wer in Buxtehude alles bei Vodafone ist :) Weder im Baumarkt, noch im Dänischen Bettenlager, noch ..... konnte man mit ec Karte bezahlen - also wieder nach Hause und um den Frust abzubauen, habe ich geputzt wie eine Blöde :)

Und plötzliche klingelte das Telefon :)  - ja wir nehmen wieder am Leben teil !

Es waren zwei komische Tage und ich bin froh, das jetzt alles wieder funktioniert.

Ich wünsche euch einen schönen Samstag Abend und einen schönen Sonntag

ich fang mal mit dem Beantworten der Emails an, wenn du heute noch keine Antworst bekommst, dann habe bitte noch ein wenig Geduld, ich arbeite die Mails der Reihe nach ab.

Liebe Grüße

Nicole

 

 

 

Zurück