Stampin'Up! Nord Demo Treffen in Seevetal

Administrator (admin) on 28.10.2013

Nun bekommt ihr endlich unseren Bericht über das Nord Demo treffen in Seevetal zu lesen.

 

Irene aus dem Bastelzimmer und wir vom Stempelkeller haben zum 2. mal alle Demonstratoren ( egal aus welchem Team ) zu einem Treffen eingeladen.

 

Cirka 80 Demonstratoren haben sich angemeldet und sind unserer Einladung gefolgt.

 

Bereits im Vorwege haben wir kleine Goodies gebastelt und die Namensschilder für jede( n ) einzelnen gebastelt. Wie gut, das Nicole keine Schokolade ißt, sonst wären die Goodies wohl leer gewesen :)

Leider haben wir von den Namensschildernkeine Fotos gemacht :(

 

Außerdem haben Irene und Nicole jeweils 2 Make and Takes vorbereitet, d. h. beide haben 20 Muster gebastelt und 160 Materialpakete gepackt.

 

Unsere Make and Takes haben wir beide mit neuen Produkten hergestellt, zum einen eine Karte mit der neuen Thinlits Pop Up Karte Kreis und eine Schachtel mit einem neuen Werkzeug, von dem wir noch nicht sprechen dürfen :)

 

 

Wir hatten verschiedene Thinlits Pop Up Karten Kreis Karten vorbereitet, die unteren beiden Karten haben wir einfach mal umgedreht.

Unsere Schachteln sind mit "altem" Band verschlossen :(

Zu unserem Treffen kam auch Damir Basic von Stampin'Up! Frankfurt. Eigentlich ist Damir für den niederländischen Markt zuständig, da unser Geschftsführer Herr Krämer verhindert war, hat Damir die weite Reise auf sich genommen.

GANZ HERZLICHEN DANK DAFÜR DAMIR !!!

Wir haben uns sehr gefreut.

Damir hat zu Beginn ein paar Zahlen genannt und hat während des Tages mit allen Demo's gesprochen.

Natürlich darf auch ein Foto mit Damir nicht fehlen :)

Von links : Damir Basic - Stampin'Up!, Jakob & Bernd Nodop - Stempelkeller Buxtehude und Joe Wendlandt - Irene's Bastelzimmer

 

Nach der ersten Make and Take Runde hat Alexandra Grape eine Einführung in MDS ( My digital Studio ) gegeben. Sie zeigte wie man mit der Grundversion eine Karte herstellen kann.

Leider konnten wir bei dem Vortrag nicht zu hören, haben uns aber sagen lassen, es sei klasse gewesen.

Auch dir Alexandra vielen Dank !

 

Neben den Make and Takes gab es noch kleine Vorführungen, von Demos für Demos !

So wurde der Stamp-a-ma-jig erklärt, wie man aus einem Wellenkreis einen Tannenbaum bastelt, wie Stempelabdrücke gebleicht werden, wie man mit Murmeln und Nachfülltinte Hintergründe herstellt und was man außer Schleifen noch alles mit der Big Shot Geschenkschleife herstellen kann.

Fragen zum MDS und dem Online Shop konnten auch gestellt werden.

Vielen Dank an Alexandra Röpnack, Beate Wilking-Kirschstein, Anja Luft, Jutta Klaer und Petra Giese, Andre Lamp und Nicole Haedicke.

Wir vom Stempelkeller haben den Tag sehr genossen, es war klasse  Demos wiederzutreffen, andere kennenzulernen , sich auszutauschen und zu swappen.

Na ja, wir haben im eigentlichen Sinne nicht gewappt ( getauscht ), aber dennoch ein paar Swaps ( Tauschobejekte ) bekommen, die zeigen wir euch aber morgen :)

Allen Teilnehmern ein ganz herzliches Dankeschön, schön das ihr da wart, es war ein schöner Tag.

Vielen Dank an Jakob für's Verteilen der Namensschilder und Tombolalose; an Joe und Bernd für's Kaffee kochen und Abwaschen; an alle Demos, die so leckere Sachen für's gemeinsame Buffet mitgebracht haben und die Demos, die beim Abbau der Tische und beim Fegen geholfen haben.

 

Wir vom Stempelkeller freuen uns auf das nächste Treffen !

Wenn du dann auch dabei sein möchtest, frag uns ( oder eines unserer Teammitglieder ) wie du Demonstrator werden kannst.

 

Allen einen schönen - nicht so stürmischen - Tag

Euer Stempelkeller

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück