Wieder da mit einer Anleitung für eine Kullerkarte

Administrator (admin) on 4.3.2014

Endlich sind wir wieder da :-)

Normalerweise sollte unsere Blogpause schon lange beendet sein, aber dann wurden der Reihe nach alle krank im Stempelkeller, eine fiese Grippe ging um, ein leichtes Halskratzen ist zwar immer noch da, aber bevor ihr hier gar nicht mehr vorbeischaut :-)

Während unserer Blogpause haben wir unser 5 jähriges Stempelkeller Jubiläum gefeiert, aus diesem Grund wird es am Wochenende noch ein Blogcandy geben.

Am letzten Samstag hatten wir mit IRen eund Joachim zusammen bereits zum 3. Mal Stampin'Up! Demonstratoren aus allen Teams zu einem Norddemotreffen eingeladen.

Auf diesem Treffen wurde gequatscht und natürlich auch gebastelt.

Wir  hatten 3 besondere Karten vorbereitet mit dem Stempelset Petite Petals, 2 Verpackungen mit dem Envelope Punch Board, eine Card in a Box und eine Karte mit der neuen Anhängerstanze.

Wenn ihr alle Projekte sehen möchtet, klickt einfach auf Weiterlsen.

 

 

3 Karten mit dem Stempelset Petite Petals

Kullerkarte, Rahmenkarte und Pop up Karte

Für die Kullerkarte könnt ihr euch hier die Anleitung "hier" herunterladen; über Fotos eurer Kullerkarte würden wir uns sehr freuen :-)

Stampin'Up! Spinnercard

Stampin'Up ! Spinnercard

Auf diesem Foto seht ihr ( hoffentlich ) die beiden € 0,01 Stücke 

Stampin'Up! Rahmenkarte

 

Stampin'Up! Pop up Karte

Stampin'Up! Pop up Karte

Hier kann man den Mechanismus der Karte gut erkennen.

2 Verpackungen mit dem Envelope Punch Board

Kleine Sreichholzschachtel nach einer Idee von Heike von Hammel

Die Anleitung findet ihr auf Heike's Blog " Klick hier "

Stampin'Up! Envelope Punch Board

Einfache Schachtel mit Deckel

Stampin'Up! Envelope Punch Board

 

Card in a Box

Schlicht und einfach mit dem Stempel Blessed Easter - Maße selber zusammengetüfelt

Stampin'Up! Card in a Box

 

Karte mit der Anhängerstanze

Stampin'Up! Anhängerstanze

 

Wir hoffen,euch gefallen unsere Projekte, und wenn ihr im Herbst beim 4. Norddemotreffen dabei sein möchtet, überlegt doch einfach mal , ob ihr nicht ins Team Stmepelhobby ( oder ein anderes ) einsteigen möchtet.

Schreib mir ( oder der Demonstratorin deines Vertrauens ) eine Mail, und wir unterhalten uns unverbindlich über die Tätigkeit als Stampin'Up! Demonstrator.

Was gab es auf dem Norddemotreffen noch ?

SWAP's

Swap's sind Tauschobjekte, das heißt der Demonstrator der Lust hat, bastelt eine bestimmte Menge eines Projektes, wie zum Beispiel eine Karte, eine kleine Verpackung oder ähnliches mit Stampin'Up! Produkten und tauscht dann dieses Projekte mit anderen Demonstratoren.

Die  Swap's vom Stempelkeller waren gleichzeitig die Begrüßungsgoodies, die auf dem Tisch lagen und diese Swaps haben wir dafür bekommen :

Stampin'Up ! Swaps

Swaps von ganz vielen lieben netten Demonstratoren, am liebsten hätten wir alle namentlich erwähnt, aber das sind leider zu viele .....

Kleine Geschenke gab es auch noch für den Stempelkeller und auch Jakob hat ein kleines Geschenk bekommen.

Jakob hat bereits zum dritten Mal die Namensschilder und Lose für die Tombola verteilt.

Stampin'Up! Geschenke

von Anja Schulz ( links )  und Beate Wilking-Kirschstein ( rechts )

 

Stampin'Up! Geschenke

Stampin'Up! Geschenke

von Nicola Gräper und Nicole Giesecke

Stampin'Up! Geschenke

Die Tüte für Jakob war am Samstag prall gefüllt - es war scheinbar der richtige Inhalt :-)

 

Das waren viele Bilder und viel Text, wir wissen aber, das ihr immer sehr neugierig seit :-) 

 

Wir wünschen euch einen schönen Tag

Euer Stempelkeller

Ach, schaut euch doch noch mal das neue Angebot von Stampin'Up! an "klick hier ", wir finden es klasse ! Bestellen könnt ihr es gerne bei unserer nächsten Sammelbestellung am 16.03.2014

 

Zurück